Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   21.09.10 18:51
    Hallo! Ich möchte mich i


http://myblog.de/mena-manna

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Chinesisch lernen

Um die uns jetzt schon mindestens 100 mal gestellte Frage gleich vorweg zu beantworten:“Nein,wir können noch nicht fließend Chinesisch sprechen.“

Aber wir sind auf dem besten Weg,das zu ändern.

Vokabeln,die wir im Englischunterricht verwenden,gucken wir auch immer gleich auf Chinesisch nach und versuchen so,gleich 2 Fliegen mit einer Klappe zu schlagen und nicht nur den Kindern,sondern auch uns selbst was beizubringen.

Außerdem besucht uns jeden Mittag eine liebe Schülerin,Hellan (manche Schüler haben sich englische Namen ausgesucht), und bringt uns Chinesisch bei.

Das sieht so aus,dass wir sie auf Englisch nach chinesischen Vokabeln,z.B. Essen, Verkehrsmittel oder andere nützliche Phrasen,fragen,sie uns diese aufschreibt (in Pinying und chinesischen Zeichen),mit uns die Aussprache übt und wir die Vokabeln lernen,sodass Hellan uns am nächsten Tag abfragen kann.

Außerdem gehen wir seit gestern (Mo,20.09.) in die Grundschule,die direkt hinter unserer Schule liegt, um dort am Chinesischunterricht der 1. und 2. Klasse teilzunehmen. Dort werden wir jetzt

jeden Tag 1 oder 2 Stunden,donnerstags sogar 3 Stunden zum Chinesisch lernen hingehen.

Bisher durften wir 2 Chinesischstunden dort verleben, die daraus bestanden insgesamt 80 Minuten „ji“(sprich:dschi), „qi“ (sprich:tschi) und „xi“ (sprich:schi) nachzuplappern. Dafür können wir jetzt perfekt die Aussprache der „Sch“-Töne.Nächste Stunde liegen dann die „S“- Töne (c,z,s)an.



21.9.10 18:25
 
Letzte Einträge: Unsere ersten Tage in China, Der Unterricht


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung